Spiral Of Death

27. April, Spiral Of Death

Am 27. April konnten wir das Parkhaus-Uphillrennen bei schönem Wetter durchführen. Für die Gruppeneinteilung wurde ein Einzelzeitfahren als Quali durchgeführt. Die schnellste Zeit fuhr Simon Ruchti, der spätere Sieger, mit 30,6 Sekunden.
Danach folgten spannende Aus-scheidungsrennen in 4er-Gruppen. In den Viertelfinals fuhren jeweils die Schnellsten gegen die Langsamsten in der gleichen Gruppe gegeneinander.
In der Finalgruppe wurde es noch aufregend, als der führende und antrittsstarke Urs Thoma etwa in der Hälfte stürzte und den Sieg Simon Ruchti überlassen musste.

Gewonnen haben:
Frauen: Yvonne Müller
Männer: Simon Ruchti

Das Material schien bei dem Rennen keine grosse Rolle zu spielen, MTBs mit Stollenpneus waren ebenso schnell wie leichte Renn-, Stadt-bzw. Kuriervelos mit Slicks.

Resultate

Frauen

Rang Name
1. Lauf
2. Lauf
Beste Zeit
Punkte
1 Lucia Oetiger
2.23
1.55
1.55
100
2 Eveline Thaler
2.37
2.12
2.12
90
3 Corinne Leupp
2.37
2.17
2.17
80
4 Isabel Stoller
2.24
2.18
2.18
75
5 Nadine Küenzi
2.49
2.36
2.36
70
6 Béa Altmann
2.50
0.00
2.50
65

Männer

Rang Name
1. Lauf
2. Lauf
Beste Zeit
Punkte
1 Urs Odermatt
1.20
1.14
1.14
100
2 Andrea Rearte
1.18
1.22
1.18
90
3 Klaus Engström
1.34
1.22
1.22
80
4 Michael Brönimann
1.32
1.25
1.25
79
5 Retop Wälchli
1.37
1.25
1.25
79
6 Mick Sismanovic
1.27
0.00
1.27
78
7 Ralph van den Berg
1.35
1.27
1.27
78
8 Dani Brei
1.51
1.28
1.28
78
9 Sacha Poloni
1.53
1.30
1.30
77
10 Roland Meier
1.31
1.31
1.31
76
11 Thomas Seitz
1.36
1.31
1.31
76
12 Marcel Schläpfer
1.45
1.32
1.32
76
13 Urs Eggerschwiler
1.49
1.34
1.34
75
14 Simon Eppenberger
1.45
1.34
1.34
75
15 Andreas Piola
1.44
1.34
1.34
75
16 Marc Domeney
1.34
1.43
1.34
75
17 Benno Meier
1.45
1.36
1.36
74
18 Carlo Diglio
1.37
1.42
1.37
73
19 Guido Schnider
1.48
1.37
1.37
73
20 Lars Kläntschi
1.45
1.37
1.37
73
21 Nima Hastremi
1.37
1.41
1.37
73
22 Peter Kiowski
1.52
1.38
1.38
73
23 René Widemann
1.38
1.40
1.38
73
24 Felix Schindler
1.53
1.38
1.38
73
25 Ulrich Streuli
1.57
1.39
1.39
72
26 Uolf Grass
1.44
1.43
1.43
70
27 Erdmann Fähnrich
1.47
0.00
1.47
69
28 Theo Barmettler
1.50
0.00
1.50
67
29 Stefan Michel
2.45
1.53
1.53
66
30 Yanic Hug
1.54
0.00
1.54
65
31 Tobias Wabmann
2.03
1.54
1.54
65
32 Christoph Vetter
1.54
2.42
1.54
65
33 Manu Coradi
1.57
1.56
1.56
64
34 Patrick Wettstein
2.02
0.00
2.02
42
35 Thomas Mantli
2.28
2.02
2.02
42
36 Erich von Burg
2.06
2.09
2.06
40
37 Robert Hug
2.11
0.00
2.11
38
38 Markus Kocher
2.20
2.15
2.15
36
39 Rico Zimmerli
2.20
2.16
2.16
36
40 Daniel Haus
2.18
0.00
2.18
35
41 Tom Ingold
2.21
0.00
2.21
33
42 Michalis Stathis
2.25
0.00
2.25
31
43 Christian Haberke
2.30
0.00
2.30
29
44 Andri Gadiet
3.03
2.47
2.47
21
45 Sandro Gähler
2.59
0.00
2.59
15
46 Adi Urech
0.00
0.00
0.00
10
47 Stefan Eichenberger
0.00
0.00
0.00
10
48 Christoph Haag
0.00
0.00
0.00
10