Punkmaskara 3. Februar

Der Punkmaskara – Velohit geht am Sonntag, 3. Februar über die Bühne.

Treffpunkt um 11 Uhr beim Bikepark Zürich (Pumptrack), Allmendstr. 1, südlich des Sihlcity-Einkaufzentrums.

Um 11.30 ist Besichtigungsrunde, um 12 Aufbruch zur Radwanderung.

Und wer weiss, vielleicht schaffen es die tifigsten der Vorjahre, Indi, Christian und Benno, in diesem Jahr mal alle miteinander auf die Runde zu gehen und sich auf die Zähne zu fühlen. Und vor allem: Wir freuen uns auf viele Frauen auf unserer Wanderung. Damit das nicht als Leerformel daherkommt: Frauen fallen nicht unter die Guilloutine-Regel der Männer, die besagt, dass der Letzte die Linie überfahrende frühzeitig Tee trinken gehen muss.

Wir würden uns freuen – aber wir freuen uns ja sowieso auf euch!

Übrigens: Nach der Übergabe der Reliquien geht es zurück an die Erikastr. Da schauen wir gemeinsam bei Wurst und Bier, wer das farbige Weltmeisterliibli im dänischen Bogense überstreifen darf.

Punkmaskara wird vom Verein Flamme Rouge Velokultour organisiert.